Martin Kosch - 23.05.2020 - verschoben auf März/April 2021

Martin Kosch – 23.05.2020 – verschoben auf März/April 2021

Content bereich single-portfolio.php

Wichtige Information: erneute Verschiebung dieser Veranstaltung!

Liebe Gäste und Freunde der Kulturgrenze West,

die Veranstaltung mit Martin Kosch vom 14.03.2020 wurde aufgrund der Corona-Problematik zunächst auf den 23.05.2020, 20:00 Uhr verschoben. Leider muss diese Veranstaltung erneut verschoben werden, weil die vorgeschriebene Abstände am Spielort zwischen den Zuschauern nicht eingehalten werden könnten. Diese Veranstaltung wird auf den März/April 2021 verschoben. Den genauen Termin geben wird noch bekannt.

Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Falls Sie als Gast nicht bis März/April 2021 warten wollen/können, zahlen wir das Eintrittsgeld an Sie wieder aus. Wir werden deshalb am 23.05.2020 von 19:00 bis 20:00 Uhr am Veranstaltungsort (Neue Bräustuben Pyrbaum) bereit stehen, und, soweit gewünscht, den Kartenpreis zurückerstatten.

Bitte verzeihen Sie die Unannehmlichkeiten, wir halten jedoch diesen Schritt unter den gegebenen Umständen für sinnvoll.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Jörn Lippmann
1. Vorsitzender der Kulturgrenze West e.V.

Kabarett mit Martin Kosch – Graz/Österreich

Samstag, 23.05.2020, aufgrund der Verschiebung jetzt März/April 2021

Veranstaltungsort: Neue Bräustube Pyrbaum, Nürnberger Str. 2, 90602 Pyrbaum

20:00 Uhr – Einlass 19:00 Uhr, VVK 16,00 Euro / AK 20,00 Euro

Wenn das die Lösung ist, will ich mein Problem zurück

Sie befinden sich 4000 Meter über dem Boden und leiden unter furchtbarer Höhenangst. Langsam öffnet sich die Absprunglucke des Flugzeuges. Eine solche Situation kann man als PROBLEM definieren. Die Lösung: Ein kleiner Tritt zur rechten Zeit und schon hat sich das Problem in Luft aufgelöst. Unser Alltag ist voller kleiner Probleme und wir finden oft keine Lösungen. Wir schauen morgens in den Spiegel undwas sehen wir: Unser Hauptproblem. Wir versuchen trotzdem positiv zu bleiben und beginnen mit unserem Spiegelbild zu reden: “Ich bin kein Problemfall”. Und der Spiegel antwortet: “Nein, du bist der Ernstfall”. Dann fährt man in die Arbeit und auch dort muss man erkennen, dass bei einigen Kollegen der Sprung größer ist als die Schüssel. Am Abend geht es nach Hause und dort wartet schon das nächste Problem. Im schlimmsten Fall hat man es geheiratet. Ist dann auch noch der Fernseher kaputt, kommt es zur ultimativen Katastrophe: Man muss wieder miteinander reden! Martin Kosch hat sich auf Problemforschung begeben. Wo liegen die Ursachen? Sind Kompromisse wirklich die optimalen Lösungen? Frau: Ich will nach Griechenland Mann: Ich will nach Schweden Kompromiss: Treff ma uns in der Mitte und fahr ma nach Albanien Eine 2stündige Lach- und Staungarantie mit Martin Kosch, dem Grazer Wuchtelkaiser und 2fachen österreichischem Staatsmeister in Comedy Magic. Sie werden nach diesem Abend mehr Lösungen als Probleme haben! Regie: Andi Peichl

Pressefoto: Martin Kosch